Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Die Zusammenarbeit mit den Eltern der Schülerinnen und Schüler ist uns sehr wichtig, deshalb freuen wir uns immer über tatkräftige Unterstützung!

01/09
2020

Wahljahr 2020/2021

Ein neuer Elternbeirat wird gesucht!

› mehr

Hier finden sie die Wahlordnung zur Wahl des Elternbeirats.
Wahlordnung_2020_

› Details ausblenden

23/02
2020

Wahl 2020 – auch an unserer Schule

Der Elternbeirat stellt sich vor!

› mehr

Trotz der erschwerten Bedingungen gelang es uns, bereits in der zweiten Schulwoche die Wahl des Elternbeirates durchzuführen. Neben den bereits erfahrenen Mitgliedern stellten sich erfreulicherweise weitere, auch ’neue‘ Eltern zur Wahl, so dass wir auch künftig auf ein motiviertes Unterstützerteam in der Elternschaft zählen dürfen. Darüber freuen wir uns sehr!

Der Elternbeirat setzt sich aus neun Personen zusammen:
Dachs Andreas: Kooperation Pfarreiengemeinschaft St. Peter/ Hl. Geist
Frank-Miller Michaela: Koordination Helfende Hände
Friemel Mark: 1. Vorsitzender
Goga Ina: Schriftführerin
Raba Christina: 2. Vorsitzende
Schwarz Kathrin: Schatzmeisterin
Weiß Simone: Koordination Lesepaten
Wittmeier Katharina: Koordination Helfende Hände

› Details ausblenden

05/07
2019

Zeitreise in die Kindheit

Die Lesepaten lesen ihre liebsten Kinderbücher

› mehr

Pumuckl, Pippi Langstrumpf, Mia und die Bohnenranke und Fliegender Stern. Das waren die Lieblingsbücher unserer Lesepaten, als sie selber noch ganz jung waren. Frau Rottenfußer, Frau Gietl, Herr Friemel und Frau Dachs gestalteten am Fr, den 05.07.2019, einen abwechslungsreichen und interessanten Vormittag! Vielen Dank dafür!

› Details ausblenden

31/05
2019

Alles rund ums Thema Märchen

Der Lesepatentag geht in die dritte Runde

› mehr

Wahrhaft märchenhaft war der „Brückentag“ zwischen Christi Himmelfahrt und dem darauf folgenden Wochenende. Erst lasen die Lesepatinnen Frau Dachs, Frau Gietl, Frau Weiß und Frau Wick vier mehr oder weniger bekannte Märchen vor und gestalteten anschließen dazu die unterschiedlichsten Dinge. Dabei ging die Reise nach Bremen mit den Stadtmusikanten, man begleitete Hans auf seinem Weg ins Glück, beobachtete die goldene Gans und erlebte die „Verzauberung“ einer kleinen Raupe in einen schönen Schmetterling.
Nachdem die Mamas wieder gegangen waren, durften sich die Kinder noch die grandiose Verfilmung des Märchens „Der Wolf und die sieben Geißlein“ aus dem Jahre 1957 ansehen. Trotz des Alters des Film verfolgten die Kinder diesen gespannt, fieberten mit den Geißlein mit und lachten, wenn es für den Wolf gerade nicht so gut lief.
„Heute geht die Schule aber sehr schnell zuende“ war dann am Ende des Tages die einhellige Meinung der Schüler und Schülerinnen!

› Details ausblenden

06/12
2018

Nikolo bumbum, der Nikolo geht um…

Der Nikolaus besuchte die Klassen 1A und 1B

› mehr

Da staunten die Schüler beider Klassen nicht schlecht, als der Nikolaus auf einmal in der Tür stand. Begrüßt wurde er mit Liedern und einem Gedicht, wofür es später auch reichlich Entlohnung in Form eines Nikolaussäckchens gab!
Unser Dank gilt dabei auch dem Elternbeirat für das fleißige Packen der Säckchen 🙂

› Details ausblenden

16/11
2018

(Vor-) Lesen ist einfach schön

Die ersten Lesepaten machen sich an die Arbeit!

› mehr

Die vier ersten Lesepaten, Herr Dr. Maier, Fr. Weiß, Fr. Gietl und Fr. Rottenfußer, zogen am Freitag unsere Erstklässler in ihren Bann.
Wir tauchten ein in die Welt des Regenbogenfisches,

sammelten bunte Blätter mit der kleinen Maus Pippa,

„fanden“ Schätze mit dem Raben Socke

oder besuchten das heiße Afrika und erfuhren, dass Wasser dort allen gehört.

› Details ausblenden